Spitzenleistung und hohe Professionalität

Projektentwicklung

Wir leben Projektentwicklung 4.0. 
Digital, ganzheitlich, innovativ.

Unsere Experten sind Vorreiter für digitale Lösungen im Projektmanagement der Erneuerbaren Energien. Gleichzeitig sind wir führend bei der Konzeptionierung maßgeschneiderter Lösungen für eine erfolgreiche und transparente Umsetzung der Projekte unter Einbindung aller lokalen Interessen.

Wir vereinen innovative Lösungsansätze und Erfahrungen aus allen regionalen Märkten und garantieren so die optimale Lösung für jedes Projekt.

Dabei sind wir stets Ihr Ansprechpartner auf Augenhöhe. Über die gesamte Wertschöpfungskette.

Gemeinsam führen wir die Energiewende zum Erfolg.

Ein Grund(stück) mehr, sich für den Klimaschutz stark zu machen.

Sie sind Eigentümer/In einer für die Erneuerbaren Energien ausgewiesenen Fläche? Eine gute Gelegenheit, um von langfristig attraktiven Pachten zu profitieren und sogleich einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung zu leisten.

Als Landeigentümer/In beteiligen wir Sie unmittelbar am wirtschaftlichen Erfolg des Projekts.

julian ebert zSflp4Mq l0 unsplash

Was zeichnet uns aus

Attraktive und faire Pachten.

Neben attraktiven Konditionen liegt uns auch eine faire Verteilung der Pachten am Herzen. Für jedes Projekt finden wir die richtige Balance zwischen der Einbindung aller Grundstückseigentümer und der attraktiven Vergütung der in Anspruch genommenen Fläche.



Ein fester Ansprechpartner.

Nach einer ersten Planungsphase führen wir eine Informationsveranstaltung in Ihrer Gemeinde durch. Spätestens bei dieser Gelegenheit lernen Sie den projektverantwortlichen Mitarbeiter kennen. Dieser bleibt über die gesamte Projektentwicklungs- und Bauphase Ihr direkter Ansprechpartner.



Transparenz über den gesamten Prozess.

Während der gesamten Entwicklungszeit des Projektes ist eine transparente Kommunikation mit Ihnen für uns selbstverständlich! So bleiben Sie stets über den Projektfortschritt im Bilde!

Ansprechpartnerin
Melina Griethe

Head of Land Management
Project Execution
melina.griethe@qenergy.com
+49 173 7789 687

Ansprechpartnerin
Vivian Matthes

Head of Land Management
Project Assessment
vivian.matthes@qenergy.com
+49 1525 7660 223

Gemeinden & Anwohner
Auf eine gute Partnerschaft!

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Weg. Hand in Hand setzen wir uns für eine nachhaltige Energieversorgung ein. Q-Energy steht für eine transparente Kommunikation und eine proaktive Einbindung der Gemeinden und Anwohner bei der Konzeptionierung der Projekte. Unser Grundsatz für ein gemeinsames erfolgreiches Projekt!

Communities Q-Energy

Die drei Säulen unserer Zusammenarbeit

Die Wertschöpfung bleibt in Ihrer Region.

Wir setzen es uns zum Ziel, mit unseren Projekten Wertschöpfung vor Ort zu generieren. Deshalb streben wir eine Zusammenarbeit mit lokalen Firmen an und vergeben bereits während der frühen Planungsphase Aufträge an regionale Unternehmen.

Ein fester Ansprechpartner für Ihre Gemeinde.

Die Projektentwicklung im Bereich der Windenergie kann ein langwieriger Prozess sein. Von der ersten Konzeptionierung bis zum Bau der Anlagen vergehen durchaus mehrere Jahre. In dieser Zeit haben Sie bei uns einen festen Ansprechpartner.


Beteiligung am Projekterfolg.

Wir realisieren unsere Projekte in Ihrer Heimatregion. Darum ist es auch nur fair, Sie am Erfolg zu beteiligen. Unser breites Spektrum an Fördermaßnahmen bildet eine gute Grundlage für eine maßgeschneiderte Lösung in Ihrer Region.

Ansprechpartnerin
Jolie Rochell

Community Engagement Manager
jolie.rochell@qenergy.com
+49 30 8632 362 67

Förderprogramm

Das ganzheitliche Förderungskonzept der Q-Energy besteht darin, nachhaltige Maßnahmen mit den Bürgern zu entwickeln, um die Akzeptanz gegenüber der Windenergie in der Region des errichteten Windparks zu verbessern.

Wir unterstützen die Gemeinden gerne in der Aufklärung ihrer Bürger sowie der Bereitstellung von Informationsmaterialien. Im persönlichen Austausch bieten wir den Anwohnern an, ihre Erwartungen in das Projekt mit einfließen zu lassen. Durch Formate wie z. B. Bürgerkonferenzen oder Mediation treten wir gerne in den Dialog mit den Bürgern. 

Engagement Q-Energy

Was unterstützen wir?

  • Nachhaltigkeit
  • Innovation
  • Bildung
  • Ländlicher Wohnraum

Zudem bieten wir finanziell geförderte Beteiligungsmodelle für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort an. Diese umfassen neben der kommunalen Beteiligung gemäß § 6 EEG 2021, beispielsweise das Angebot von Windsparbriefen oder das Sponsoring von Vereinen. Des Weiteren unterstützen wir klimafreundliche Maßnahmen wie den Bau von Ladesäulen zur Förderung der Elektromobilität, Bildungspfade rund um den Windpark, die Erstellung von Lehrmaterialien oder die Organisation von Aktionstagen zum Thema Windenergie an Schulen.

 

Wie wir Ihre Gemeinde am besten unterstützen können, ist natürlich ganz individuell. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpartnerin
Jolie Rochell

Community Engagement Manager
jolie.rochell@qenergy.com
+49 30 8632 362 67

Natur- und Artenschutz mit den Erneuerbaren Energien im Einklang

Wir leben in einer Welt des Wandels. Um die Sicherung unserer Lebensgrundlage zu gewährleisten, sind nicht zuletzt Anpassungen in unserer Energieversorgung unumgänglich.

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist dabei die notwendige Voraussetzung zur Erreichung der gesetzten Klimaziele. Uns treibt die Überzeugung eines naturverträglichen Ausbaus an, denn wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Natur und ihrer Arten sehr bewusst.

Nature Q-Energy

Wir nehmen die hohen Anforderungen des Natur- und Artenschutzes sehr ernst.

Europa und Deutschland verfügen über ein umfängliches Umwelt-, Natur- und Artenschutzrecht. Darüber hinaus hat nahezu jedes Bundesland eigene Leitfäden für Artenschutz und Windkraft. Windkraftprojekte können heutzutage nur genehmigt werden, wenn Sie ausführlich auf die möglichen Auswirkungen untersucht und zugleich geeignete Maßnahmen behördlich festgelegt worden sind. So wird sichergestellt, dass die betroffenen Arten und deren Individuen nicht gefährdet werden.

Q-Energy arbeitet dabei mit qualifizierten Fachgutachtern zusammen, die sich die Standorte sowie die weiträumige Umgebung gemäß behördlich abgestimmtem Untersuchungsumfang über eine Saison genau anschauen und dokumentieren. Auf Grundlage eines solchen belastbaren Datensatzes können fundierte Entscheidungen getroffen werden.

Wir sind sehr interessiert an einer engen Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden.

Eine enge und transparente Zusammenarbeit mit den jeweiligen Naturschutzbehörden und -verbänden ist mit dem Start der Projektentwicklung für uns selbstverständlich. Mit diesem Vorgehen können wichtige naturschutzfachliche Belange von Beginn an in unserer Planung berücksichtigt werden. Geeignete Maßnahmen (z.B. Ernte- und Mähabschaltungen, Ablenkflächen, Bauzeitenregelungen, Abschaltzeiten für Fledermäuse, etc.) werden frühzeitig mit den Behörden und weiteren Projektbeteiligten abgestimmt. Dabei haben wir stets die neuesten Technologien und wissenschaftlichen Veröffentlichungen im Blick.


Unsere Grundsätze

  • Wir glauben an eine nachhaltige Zukunft und wollen im Rahmen der Energiewende bewusst unseren Teil zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen – lokal und global.
  • Eine transparente Zusammenarbeit mit Behörden und Gutachtern ermöglicht gute Lösungen im Sinne des Natur- und Artenschutzes.
  • Wir sind überzeugt, dass durch Zugewinn an Wissen und Technik die potenzielle Gefährdung windkraftsensibler und gefährdeter Arten signifikant abnimmt.

Ansprechpartnerin
Julia Ellersdorfer

Team Lead Environmental Management
julia.ellersdorfer@qenergy.com
+49 30 8632 362 66

Gemeinsam mehr erreichen

Insbesondere in der Projektentwicklung ist eine Kombination aus langjähriger Erfahrung, fachlicher Kompetenz und hoher Professionalität gefragt. Dank eines stetig wachsenden Partner-Netzwerks bringen wir unsere Projekte schneller zum Erfolg – auch weil wir besonderen Wert auf Teamarbeit legen und Hürden gemeinsam überwinden.

Wir haben unsere Ziele fest im Blick.

Bei der Komplexität der Projekte kann es oftmals hilfreich sein, dass die am Projekt Beteiligten konstruktiv zusammenarbeiten. Wir treten dabei als ergebnisorientierter, proaktiver und pragmatischer Partner auf, der die wirtschaftlich optimale Lösung für alle Parteien stets im Blick hat. Dabei sind wir auf der Suche nach langfristigen Partnern, mit denen wir uns auf Augenhöhe begegnen. 

Gegenseitiges Vertrauen, Zuverlässigkeit und eine loyale Zusammenarbeit bilden aus unserer Sicht das Erfolgsrezept für eine gewinnbringende Partnerschaft.

Ansprechpartner
Sebastian Schiersch

Head of Project Execution / Manager Projects National
Project Development
sebastian.schiersch@qenergy.com
+49 174 2038 758

Ein Grund(stück) mehr, sich für den Klimaschutz stark zu machen.

Sie sind Eigentümer/In einer für die Erneuerbaren Energien ausgewiesenen Fläche? Eine gute Gelegenheit, um von langfristig attraktiven Pachten zu profitieren und sogleich einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung zu leisten.

Als Landeigentümer/In beteiligen wir Sie unmittelbar am wirtschaftlichen Erfolg des Projekts.

julian ebert zSflp4Mq l0 unsplash

Was zeichnet uns aus

Attraktive und faire Pachten.

Neben attraktiven Konditionen liegt uns auch eine faire Verteilung der Pachten am Herzen. Für jedes Projekt finden wir die richtige Balance zwischen der Einbindung aller Grundstückseigentümer und der attraktiven Vergütung der in Anspruch genommenen Fläche.



Ein fester Ansprechpartner.

Nach einer ersten Planungsphase führen wir eine Informationsveranstaltung in Ihrer Gemeinde durch. Spätestens bei dieser Gelegenheit lernen Sie den projektverantwortlichen Mitarbeiter kennen. Dieser bleibt über die gesamte Projektentwicklungs- und Bauphase Ihr direkter Ansprechpartner.



Transparenz über den gesamten Prozess.

Während der gesamten Entwicklungszeit des Projektes ist eine transparente Kommunikation mit Ihnen für uns selbstverständlich! So bleiben Sie stets über den Projektfortschritt im Bilde!

Ansprechpartnerin
Melina Griethe

Head of Land Management
Project Execution
melina.griethe@qenergy.com
+49 173 7789 687

Ansprechpartnerin
Vivian Matthes

Head of Land Management
Project Assessment
vivian.matthes@qenergy.com
+49 1525 7660 223

Gemeinden & Anwohner
Auf eine gute Partnerschaft!

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Weg. Hand in Hand setzen wir uns für eine nachhaltige Energieversorgung ein. Q-Energy steht für eine transparente Kommunikation und eine proaktive Einbindung der Gemeinden und Anwohner bei der Konzeptionierung der Projekte. Unser Grundsatz für ein gemeinsames erfolgreiches Projekt!

Communities Q-Energy

Die drei Säulen unserer Zusammenarbeit

Die Wertschöpfung bleibt in Ihrer Region.

Wir setzen es uns zum Ziel, mit unseren Projekten Wertschöpfung vor Ort zu generieren. Deshalb streben wir eine Zusammenarbeit mit lokalen Firmen an und vergeben bereits während der frühen Planungsphase Aufträge an regionale Unternehmen.

Ein fester Ansprechpartner für Ihre Gemeinde.

Die Projektentwicklung im Bereich der Windenergie kann ein langwieriger Prozess sein. Von der ersten Konzeptionierung bis zum Bau der Anlagen vergehen durchaus mehrere Jahre. In dieser Zeit haben Sie bei uns einen festen Ansprechpartner.


Beteiligung am Projekterfolg.

Wir realisieren unsere Projekte in Ihrer Heimatregion. Darum ist es auch nur fair, Sie am Erfolg zu beteiligen. Unser breites Spektrum an Fördermaßnahmen bildet eine gute Grundlage für eine maßgeschneiderte Lösung in Ihrer Region.

Ansprechpartnerin
Jolie Rochell

Community Engagement Manager
jolie.rochell@qenergy.com
+49 30 8632 362 67

Förderprogramm

Das ganzheitliche Förderungskonzept der Q-Energy besteht darin, nachhaltige Maßnahmen mit den Bürgern zu entwickeln, um die Akzeptanz gegenüber der Windenergie in der Region des errichteten Windparks zu verbessern.

Wir unterstützen die Gemeinden gerne in der Aufklärung ihrer Bürger sowie der Bereitstellung von Informationsmaterialien. Im persönlichen Austausch bieten wir den Anwohnern an, ihre Erwartungen in das Projekt mit einfließen zu lassen. Durch Formate wie z. B. Bürgerkonferenzen oder Mediation treten wir gerne in den Dialog mit den Bürgern. 

Engagement Q-Energy

Was unterstützen wir?

  • Nachhaltigkeit
  • Innovation
  • Bildung
  • Ländlicher Wohnraum

Zudem bieten wir finanziell geförderte Beteiligungsmodelle für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort an. Diese umfassen neben der kommunalen Beteiligung gemäß § 6 EEG 2021, beispielsweise das Angebot von Windsparbriefen oder das Sponsoring von Vereinen. Des Weiteren unterstützen wir klimafreundliche Maßnahmen wie den Bau von Ladesäulen zur Förderung der Elektromobilität, Bildungspfade rund um den Windpark, die Erstellung von Lehrmaterialien oder die Organisation von Aktionstagen zum Thema Windenergie an Schulen.

 

Wie wir Ihre Gemeinde am besten unterstützen können, ist natürlich ganz individuell. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpartnerin
Jolie Rochell

Community Engagement Manager
jolie.rochell@qenergy.com
+49 30 8632 362 67

Natur- und Artenschutz mit den Erneuerbaren Energien im Einklang

Wir leben in einer Welt des Wandels. Um die Sicherung unserer Lebensgrundlage zu gewährleisten, sind nicht zuletzt Anpassungen in unserer Energieversorgung unumgänglich.

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist dabei die notwendige Voraussetzung zur Erreichung der gesetzten Klimaziele. Uns treibt die Überzeugung eines naturverträglichen Ausbaus an, denn wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Natur und ihrer Arten sehr bewusst.

Nature Q-Energy

Wir nehmen die hohen Anforderungen des Natur- und Artenschutzes sehr ernst.

Europa und Deutschland verfügen über ein umfängliches Umwelt-, Natur- und Artenschutzrecht. Darüber hinaus hat nahezu jedes Bundesland eigene Leitfäden für Artenschutz und Windkraft. Windkraftprojekte können heutzutage nur genehmigt werden, wenn Sie ausführlich auf die möglichen Auswirkungen untersucht und zugleich geeignete Maßnahmen behördlich festgelegt worden sind. So wird sichergestellt, dass die betroffenen Arten und deren Individuen nicht gefährdet werden.

Q-Energy arbeitet dabei mit qualifizierten Fachgutachtern zusammen, die sich die Standorte sowie die weiträumige Umgebung gemäß behördlich abgestimmtem Untersuchungsumfang über eine Saison genau anschauen und dokumentieren. Auf Grundlage eines solchen belastbaren Datensatzes können fundierte Entscheidungen getroffen werden.

Wir sind sehr interessiert an einer engen Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden.

Eine enge und transparente Zusammenarbeit mit den jeweiligen Naturschutzbehörden und -verbänden ist mit dem Start der Projektentwicklung für uns selbstverständlich. Mit diesem Vorgehen können wichtige naturschutzfachliche Belange von Beginn an in unserer Planung berücksichtigt werden. Geeignete Maßnahmen (z.B. Ernte- und Mähabschaltungen, Ablenkflächen, Bauzeitenregelungen, Abschaltzeiten für Fledermäuse, etc.) werden frühzeitig mit den Behörden und weiteren Projektbeteiligten abgestimmt. Dabei haben wir stets die neuesten Technologien und wissenschaftlichen Veröffentlichungen im Blick.


Unsere Grundsätze

  • Wir glauben an eine nachhaltige Zukunft und wollen im Rahmen der Energiewende bewusst unseren Teil zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen – lokal und global.
  • Eine transparente Zusammenarbeit mit Behörden und Gutachtern ermöglicht gute Lösungen im Sinne des Natur- und Artenschutzes.
  • Wir sind überzeugt, dass durch Zugewinn an Wissen und Technik die potenzielle Gefährdung windkraftsensibler und gefährdeter Arten signifikant abnimmt.

Ansprechpartnerin
Julia Ellersdorfer

Team Lead Environmental Management
julia.ellersdorfer@qenergy.com
+49 30 8632 362 66

Gemeinsam mehr erreichen

Insbesondere in der Projektentwicklung ist eine Kombination aus langjähriger Erfahrung, fachlicher Kompetenz und hoher Professionalität gefragt. Dank eines stetig wachsenden Partner-Netzwerks bringen wir unsere Projekte schneller zum Erfolg – auch weil wir besonderen Wert auf Teamarbeit legen und Hürden gemeinsam überwinden.

Wir haben unsere Ziele fest im Blick.

Bei der Komplexität der Projekte kann es oftmals hilfreich sein, dass die am Projekt Beteiligten konstruktiv zusammenarbeiten. Wir treten dabei als ergebnisorientierter, proaktiver und pragmatischer Partner auf, der die wirtschaftlich optimale Lösung für alle Parteien stets im Blick hat. Dabei sind wir auf der Suche nach langfristigen Partnern, mit denen wir uns auf Augenhöhe begegnen. 

Gegenseitiges Vertrauen, Zuverlässigkeit und eine loyale Zusammenarbeit bilden aus unserer Sicht das Erfolgsrezept für eine gewinnbringende Partnerschaft.

Ansprechpartner
Sebastian Schiersch

Head of Project Execution / Manager Projects National
Project Development
sebastian.schiersch@qenergy.com
+49 174 2038 758